notebooksbilliger.de im Test und meine Erfahrungen

notebooksbilliger.de-erfahrungenDiese Shopseite notebooksbilliger.de kann von mir auf jeden Fall nur weiterempfohlen werden. Im August 2013 htte ich das erste mal Kontakt. Ich war auf der Suche nach einem Handy. Doch es sollte nicht irgendeins sein, sondern das Sony Xperia Z. Wichig war mir bei dieser Anschaffung, dass ich eine Ratenzahlung abschließen kann. Denn ich wollte keinen neuen Vertrag, aber auf mich passende Abzahloptionen. Der Aufbau dieser Seite ist mehr als gelungen. Ich habe mich hier super gut zurecht gefunden.

Dank Google wurde ich zu notebooksbilliger.de geleitet. Das Angebot und die Konditionen wirkten auf mich seriös und ich entschied mich für den Erwerb dieses Produktes. Mit einer formalen Angabe meiner Daten und Wünsche bezüglich der Ratenvereinbarung, war meine Vorfreude groß. Nachdem Eingang meiner Bestellung erhielt ich per Email eine Bestätigung und eine übersichtliche Erkläung zu den folgenden Abläufen des Ratenvertrages.

notebooksbilliger.de Erfahrungen

  • Für den Erhalt des Sony Xperia Z Handys musste ich eine Postident Überprüfung absolvieren.
  • Dies beinhaltet, dass die post vor Ort genau überprüft, ob wirklich ich diejenige Person bin, welche bestellt hat.
  • Dazu wurden einige Scans durchgeführt und mein Personalausweis ziemlich präzise begutachtet.
  • Die Eingabe der dort aufgeführten Zahlenkombination war Vorausstzung für den Erhalt meiner Ware.
  • Fällige Unterschriften musste ich vor Ort leisten.

Das alles machte einen guten Eindruck auf mich und spricht für optimale Sicherheit bei Vertragsabschlüssen. Ein kleiner negativer Punkt für mich war im Nachhinein, dass mit dem Vertragsabschlusss zur Ratenzahlung auch eine Kreditkarte in Anspruch genommen wurde. Das heißt, dass ich die entsprechenden Unterlagen separat von der Partnerbank zugesendet bekam. Das verärgerte mich nur für eine kurze Zeit. Denn natürlich wollte ich soetwas nicht. Doch nach dem Lesen der Vertragdetails wurde mir bewusst, dass die Nutzung der Karte kein Zwang st und auch absolut keine Kosten verursacht. Sollte die Kreditkarte aktiv genutzt werden, wird eine Mindestprozentzahl als Rückzahlung vom Konto abgezogen. Insgesamt sind die Konditionen für mich in Ordnung und überschaubar. Es kann jemand bei der Bank telefonisch kontaktiert werden und Einzelheiten können dort dann besprochen werden.

notebooksbilliger.de-Test
notebooksbilliger.de im Test – Note: Sehr gut

Nach einem Jahr musste ich nach einem Korrisionsschaden die Garantie gültig machen. Dazu rief ich bei dem Unternehmen an. Es wurde mir freundlicher Weise per Email eine nochmalige rechnung des Produktes zugesand. Da diese nicht auffinbar war. Desweiteren wurden alle meine Fragen beantwortet und ich wurde zu einem Sericecenter vom Hersteller des Handys weitergeleitet. Sehr kompetent, nett und hilfsbereit konnte ich mein Problem dank der Kundenberaterin lösen.

Fazit

Abschließend steht für mich fest, dass ich jeder Zeit wieder bei notebooksbilliger. de einkaufen würde. Eine Weiterempfehlung mit 5 von 5 Sternen ist gut zu vertreten. Das Preisleistungsverhältnis, die Auswahl an Produkten, sowie der Kundenservice sind unschlagbar gut. Die Zusammenarbeit mit einer Bank um ein Ratenzahlangebot zu offenbar funktioniert wunderbar und ohne Probleme. Vorbei schauen lohnt sich hier mit Sicherheit für einige Technik Freunde.

Relevante Links

  1. https://www.facebook.com/Notebooksbilliger/
  2. https://de.wikipedia.org/wiki/Notebooksbilliger.de
  3. https://itunes.apple.com/de/app/notebooksbilliger.de/id481326696
  4. https://twitter.com/nbbilliger
Advertisements