American Dream Testbericht

American DreamNew York City ist eine der berühmtesten Städte Amerikas, es ist ein unglaubliches Gefühl, wenn man in der Mitte der Times Square steht, umrungen von Werbetafeln, worauf ständig neue Bilder erscheinen. Dort habe ich Menschen aus den verschiedensten Ländern beobachtet, die hier ihren Traum leben, für die einen gilt das Motto:“ From rags to riches- Vom Tellerwäscher zum Millionär“, denn ihnen ist der große Erfolg im Job sehr wichtig. Für andere bedeutet dieser Traum Glück und Zufriedenheit: http://www.erfahrungen.com/mit/American-Dream/

Es gibt keine spezielle Definition für den „American Dream“, denn jeder Mensch hat seine eigene Vorstellung vom Leben. Allgemein gesehen ist Amerika das Land der Einwanderer, denn Migranten von verschiedener Nationalität, verschiedener ethnischer Herkunft und verschiedener Glaubensüberzeugung können, in den United States of America, friedlich zusammen leben und ein besseres Leben führen in der sogenannten „neuen Welt“. Aus diesem Grund wird Amerika auch als „melting pot“ bezeichnet oder als „Land, das von Gott ausgewählt wurde“, deswegen möchten die Amerikaner den „American Dream“ in alle Teile der Erde verstreuen, sowie ihre Demokratie und ihre amerikanischen Werte. Natürlich spielt die Freiheit, Gleichheit und die vielen Möglichkeiten ein einfacheres und gutes Leben zu leben, eine wichtige Rolle, es heißt zwar „Lebe deinen Traum“, aber es wird nicht immer im Leben alles perfekt nach Plan laufen, es können immer wieder Tiefen auftreten, die der „American Dream“ nicht weg zaubern kann.

Advertisements