Almased Diät: Startphase und Reduktionsphase

Die Almased-Diät besteht aus probiotischem Joghurt, Honig und Sojaproteinen. Durch diese ausgewählten Bestandteile von Almased-Diät kommt es zu keiner Mangelerscheinung an Nährstoffen, wenn man diese Diät anwendet. Somit ist eine gesunde und erfolgreiche Diät gegeben, die eigentlich jeder, der Übergewicht hat, anwenden kann. Die Almased-Diät setzt auf vier Phasen. Beim Almased kaufen, bekommt man einen Diätplan dazu.

  • Startdiät
  • Reduktionsphase
  • Stabilitätsphase
  • Lebensphase

Erfahrungen mit den vier Phasen der Almased-Diät

Bereits in der Almased-Startphase werden der Stoffwechsel und die Fettverbrennung angeregt. Am Anfang der Almased Diät Erfahrungen sollte man das Pulver genau nach Anleitung des Beipackzettels mischen. Dieses sollte man anstatt der normalen Mahlzeiten dann zu sich nehmen. So helfen Sie dem Körper, sich auf den Stoffwechsel umzustellen. Um den vielleicht aufkommenden Hunger zu stillen, kann man hier auch noch Gemüsebrühe zu sich nehmen. Lässt sich der Abnehmende in dieser Phase mehr Zeit, dann kann dieser einen größeren Erfolg erzielen. Die Dauer sollte im Rahmen von 2-3 Tagen aber nicht länger als zwei Wochen praktiziert werden.

In der Almased-Reduktionsphase nimmt man eine kohlehydratarme Hauptmahlzeit zu sich und trinkt morgens und abends jeweils einen Almased-Drink. So wird das Fett abgebaut und verbrannt. Hat man sein Wunschgewicht erreicht, ist die zweite Phase beendet.

Zur Gewichtserhaltung dient die dritte Phase, die sogenannte Stabilitätsphase. Hier kann man zwei Hauptmahlzeiten essen und trinkt nur noch einen Almased-Drink am Tage. Am besten nimmt man die Almased-Mahlzeit am Abend. Die Stabilitätsphase sollte länger andauern als die Reduktionsphase.

In der Lebensphase, die die letzte der vier Phasen ist, kommen wieder drei Mahlzeiten zum Zuge. Hier dient das Almased-Pulvergetränk nur noch als Zwischenmahlzeit, die zur jeder Zeit getrunken werden kann. Man verliert Gewicht, aber das nur etwas langsamer als in den anderen Phasen.

Das Ergebnis einer Almased-Diät

Durch das Gewicht, das man hatte und dem Wunschgewicht, das man gerne haben möchte, bestimmt die Dauer der einzelnen Phasen. Man sollte auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten, wenn man dieses Almased-Pulver als Drink zu sich nimmt. Hier können Gemüse, Fisch und mageres Fleisch problemlos verzehrt werden. Auf Zucker und Alkohol sollte man aber verzichten. (Erfahrungen mit Abnehmen – Artikel Quelle: Erfahrungen.com)

Advertisements